Startseite
Gemeindekreise
Segenshandlungen
Geschichte
Kirchennachrichten
Gemeinde-Blog
Über uns
Friedhof
Impressum


 

 

 

 

 

 

 

Ja, ich will euch tragen
bis zum Alter hin.
Und ihr sollt einst sagen,
daß ich gnädig bin.
Ihr sollt nicht ergrauen,
ohne daß ich's weiß,
müßt dem Vater trauen,
Kinder sein als Greis.
Ist mein Wort gegeben,
will ich es auch tun,
will euch milde heben:
Ihr dürft stille ruhn.
Stets will ich euch tragen
recht nach Retterart.
Wer sah mich versagen,
wo gebetet ward?
Denkt der vor'gen Zeiten,
wie, der Väter Schar
voller Huld zu leiten,
ich am Werke war.
Denkt der frühern Jahre,
wie auf eurem Pfad
euch das Wunderbare
immer noch genaht.
Laßt nun euer Fragen,
Hilfe ist genug.
Ja, ich will euch tragen,
wie ich immer trug.

Jochen Klepper

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind hier zusammen in Jesu Namen
Um dich zu loben, oh Herr!  
Ehre dem Vater! Ehre dem Sohn!
Ehre dem Heil ´gen Geist,
der in uns wohnt!  
Halleluja! Halleluja!  

 

 

Gemeindekreise

Wir sind die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde. Unsere Prägungen und Schwerpunkte sind neben Gottesdienst und kirchenmusikalischer Arbeit unsere Hauskreise, die Arbeit mit Kindern,Jugendlichen
und deren Familien, unsere Pflege regionalkirchlicher und ökumenischer Arbeit im Gebiet des

Müglitztales.
Wir wissen uns dem biblischen Auftrag verpflichtet, dass wir selbst die lebendigen Steine auf Gottes Baustelle beim Bau der Gemeinde Gottes sind. Unser Eckstein ist Jesus Christus selbst.
(1. Kor. 3.9ff)

Wir laden Sie herzlich in unterschiedliche Gruppen - unsere Gemeindekreise - ein.
Diese Gruppen treffen sich alle im Gemeindehaus Heidenau, Dohna oder Burkhardswalde- mit Ausnahme der
Hauskreise und der Gemeindestunden. Haben Sie noch Fragen, so wenden Sie sich bitte an das Pfarramt.

Jugendarbeit

Jugend

Kinder

Musik

Bibel

Erwachsene

Besuchsdienst

Gottesdienste

 

Erwachsene:

Mütterdienst:

(mittwoch)

Ort: Dohna

 

 

 

Leitung: H. Haufe

Im Mütterdienst treffen sich monatlich Frauen im Alter von 60-80 Jahren, die mittlerweile bereits Großmütter sind, um gemeinsam Geschichten zu hören und Bibelworte zu bedenken. Wichtig ist aber auch mit Menschen zusammen zu sein, um seinen Alltag auszutauschen.

 

 

   

Männertreff:

(mittwoch)

Ort: Dohna

 

 

 

Leitung: Th. Klingner,

R. Walther

Die Männer fühlten sich in unserer Gemeinde immer etwas im Nachtreffen. Dem großen persönlichen Einsatz von Herrn Richter ist es zu danken, dass sich die Männer nun aller zwei Monate treffen, um über versch. Themen nachzudenken. Gern werden dafür Gäste eingeladen. Im geselligen Teil gibt es Bier und meist Bockwurst. Wie es sich für ordentliche Männerrunden gehört.  
     

Seniorenkreis:

(mittwochs)

Ort: Heidenau

14.30Uhr

 

Leitung: E. Gustke,  

Seniorenvertretung

 

 

 

 

 

 

 

Treff für Senioren:

(freitags)

Ort: Dohna

15.00 - 17.00 Uhr

 

Leitung: R. Uhlemann

 

 

 

 

 

Die älteren Frauen und Männer unserer Gemeinde kommen immer am zweiten und letzten Mittwoch im Monat zusammen. Nach dem Lesen der Losung und einer kleinen Andacht ist beim Kaffeetrinken Gelegenheit, sich auszutauschen. Am zweiten Mittwoch folgt ein Austausch zu biblischen Texten und zu Glaubens- und Lebensfragen.

Das Singen gehört immer mit dazu, doch am letzten Mittwoch des Monats ist anstelle des Bibelgespräches besonders viel Zeit, gemeinsam christliche Lieder und Volkslieder zu singen.

Mittwochs ist etwas los in unserer Räumen. Hier treffen sich die Älteren unter uns zu verschiedenen Angeboten, zum gemeinsamen Singen an jedem letzten Mittwoch im Monat, zu Themen aus der Bibel, brennenden Themen oder kulturellen Angeboten jeden ersten und dritten Mittwoch. Ausflügen nach fern und nah starten fast jeden zweiten Mittwoch im Monat.Einmal freitags im Monat finden sich Senioren unserer Gemeinde zusammen, um miteinander zu singen, Geschichten zu hören und Kaffee zu trinken.

 
     

Stadtgebetskreis:

(donnerstags)

Ort: Heidenau

Baptistengemeinde

Leitung: Herr Holey

 

 

Einmal im Monat (meist am 3. Donnerstag) treffen sich Gemeindeglieder der Baptistengemeinde und der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde in der Kirche der Baptistengemeinde zum gemeinsamen Gebet. Dabei stehen aktuelle Probleme in der Stadt im Mittelpunkt. Doch es wird auch für einzelne Gemeindeglieder oder für Menschen weltweit, die der Fürbitte bedürfen, gebetet.

 

[ Zurück ]

Bibelkreise:

Bibellstunde

(dienstags)

19.30 Uhr

Ort: Dohna

 

Leitung: R. Uhlemann

 

Ort: Heidenau

zu erfragen bei Pfarrerin Gustke

Jeden Dienstag treffen sich Männer und Frauen, um den Predigttext des nächsten Sonntags zu bedenken. Daneben ist das Gebet für die Gemeinde fester Bestandteil.

 

   

Hauskreis:

Ort: Heidenau

Leitung: W. Klipphahn

Leitung: R. Püschel

Leitung: J. Krebs

Leitung: C. Hampel

 

Ort: Dohna

Leitung: Fam. Klingner

 

Ort: Burkhardswalde

Leitung: Fam. Köhler

Einmal im Monat treffen sich Familien unserer Gemeinde in ihren Häusern, um dort gemeinsam Bibel zu lesen, zu beten und Themen zu besprechen. Die Termine werden jeden Monat neu bekannt gegeben.  
     

Stunde d. Gemeinde

in Gorknitz

 

Leitung: R. Uhlemann

 

 

 

Frauendienst in Burkhardswalde und Großröhrsdorf

 

Leitung: E. Gustke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei Familie Wozniak in Gornkitz treffen sich einmal im Monat Leute aus den umliegenden Dörfern, um gemeinsam zu singen, zu beten und Bibelarbeit zu machen.

 

Die älteren Frauen und Männer kommen im Pfarrhaus Burkhardswalde meist am ersten Dienstag im Monat zusammen. Nach einem Thema zu Glaubens- und Lebensfragen, Gesang und Gebet ist beim Kaffeetrinken Gelegenheit, sich auszutauschen.

Am dritten Dienstag im Monat sind Senioren und auch jüngere Gemeindeglieder zur Gemeindestunde in Großröhrsdorf in Grahls Weinstube zusammen. Nach dem Abendessen kommt man zu Themen des Glaubens und Lebens ins Gespräch.

 

 

 

 

 

 

 

[ Zurück ]

Kirchenmusik:

Kindermusikprojekt

(Samstag und Sonntag)

Ort: unterschiedlich

10.00 -15.00 Uhr

 

 

 

Leitung: V. Aleshkevich, D. Kettner-Nitzsche

Wir möchten Dich recht herlzlich einladen, einen Tag voller Musik mit Spaß und Freude zu erleben. Wir treffen uns in den Pfarrhäusern, werden zusammen einige Lieder einstudieren, die wir am nächsten Sonntag dann im Gottesdienst der Gemeinde präsentieren wollen. Auch für ein leckeres Mittagessen wird gesorgt. Wir freuen uns auf dich.

    Sächs. Kurrendetag in Dresden 2009

Posaunenchor:

(donnerstags)

Ort: Dohna

17.30 - 19.00 Uhr

Leitung: U. Rückstadt

 

(montags)

Ort: Heidenau

19.30 Uhr

Leitung: A. Ritschel

Mit Herz und Mundstück gestalten die Bläser unserer Gemeinde hauptsächlich die Gottesdienste mit und sind nebenbei auch noch an anderen Orten verkündigend unterwegs - zum Beispiel: Beim Kirchentag, auf den Weihnachtsmärkten in Dohna und Weesenstein, beim Maibaumsetzen, zu Johannisfeiern und am Ewigkeitssonntag auf dem Friedhof.

    Deutscher Posaunentag Leipzig

Kirchenchor

(donnerstags)

 

19.30 - 21.00 Uhr

Ort: Dohna

Leitung: V. Aleshkevich

 

(donnerstags)

 

19.30 - 21.00 Uhr

Ort: Heidenau

Leitung: D. Kettner-Nitzsche

 

Der Kirchenchor übt im Gemeindesaal und dazu ist Jeder herzlich eingeladen. Neben aktuellen Liedern des Kirchenjahres, die im Gottesdienst erklingen, werden auch spezielle Passionsmusiken und Adventskonzerte eingeübt. Außerdem singt der Chor in der Adventszeit im Pflegeheim Köttewitz und organisiert Fahrten und Geburtstagsfeiern, um (neben dem gemeinsamen Singen) auch die Gemeinschaft zu pflegen.

 

  Chortreffen mit den Schweizern

Band

(montags)

 

18.00-20.00 Uhr

 

 

 

Leitung: D. Heinik

Du willst ein Instrument lernen? Dann bist Du bei der Band richtig. Wichtig ist nicht nur, sein Instrument zu beherrschen, sonderen auch: Mit Anderen beim Zusammenspiel zu harmonieren. Das versuchen wir jetzt immer freitags und irgendwann werden wir im Gottesdienst zu hören sein. Wenn Du mitmachen willst, dann komm vorbei:)

     

Seniorensingen

(mittwoch)

einmal im Monat

14.30 Uhr

 

Ort: Heidenau

 

Leitung: Ch. Großhanß, Seniorenvertretung

Das Singen gehört immer mit dazu, wenn Senioren zusammen sind, doch am letzten Mittwoch des Monats ist anstelle des Bibelgespräches besonders viel Zeit, gemeinsam christliche Lieder und Volkslieder zu singen.

 
     

Instrumentalkreis

(donnerstags)

18.00 Uhr

 

Ort: Heidenau

 

Leitung: D. Kettner-Nitzsche

Der Instrumentalkreis freut sich über Blockflöten und andere Instrumente.

 

[ Zurück ]

Arbeit mit Kindern:

Krabbelkreis

 

(montags)

09.30-11.00 Uhr

iabwechselnd in Dohna und Heidenau

 

Leitung: P.Seidel

Die Kleinsten (0-3 Jahre) aus der Gemeinde treffen sich hier mit ihren Mamas zum gemeinsamen Spielen, Krabbeln und Brabbeln. Manchmal probieren wir auch Instrumente aus und bei manchen Treffen wird etwas gebastelt.

 

Für die Großen gibt es Kaffee, Tee und Obst.

     

Kinderzeit

(montags)

 

16.30 - 17.30 Uhr

 

Leitung:

P. Seidel

Die Vorschularbeit konzentriert sich auf die 1 - 6 jährigen Kinder. Mit ihren Mamas treffen sie sich 2x im Monat abwechselnd in den Gemeindehäusern. Themenbezogene Mitmachgeschichten und Basteleien stehen auf dem Programm - ebenso wie Spielen, Singen und Toben. Fester Bestandteil der Kinderzeit ist das gemeinsame Kaffeetrinken mit allen Kindern und Erwachsenen.

     

Christenlehre

(mittwochs)

17.00-18.00 Uhr

Ort: Burkhardswalde

 

(donnerstags)

14.00-15.00 Uhr

1. - 3. Klasse

15.15-16.15 Uhr

4.-6. Klasse

Ort: Dohna

 

Leitung: D. Heinik

 

(freitags)

14.30-15.30 Uhr

1.-6. Klasse

Ort: Heidenau

 

Leitung: P.Seidel

Ganz ohne Eltern treffen sich die Kinder im Gemeindehaus, um biblische Geschichten zu hören und mit ihrer Lebenswelt zu verknüpfen. Spaß und Spiel stehen dabei im Vordergrund.

Wir singen und beten gemeinsam und verbringen so einen Teil unserer Freizeit auf andere Weise, als an anderen Wochentagen.

Highlights der Christenlehrezeit sind:

die Kinderbibelwoche, der Kinderkirchentag, das Kränze binden zum Erntedankfest, das Krippenspiel und das Abschlusszelten.

     

Familienkirche

(1. Sonntag im Monat)

 

 

 

 

Leitung: P. Seidel

Wenn Sie dieses Symbol in den Kirchennachrichten sehen, wird parallel zum Gottesdienst der Kindergottes-dienst angeboten.

Ein Team von Ehrenamtlichen bereitet passende Geschichten zum Kirchenjahr für die Gruppe vor, singt, bastelt und spielt mit den Kindern.

Außerdem wird (wie im richtigen Gottesdienst) eine Kollekte eingesammelt, die zum Brot-für-die-Welt Gottesdienst gezählt wird.

 

[ Zurück ]

Jugendarbeit:

Konfirmanden

 

(dienstags)

 

7. Klasse

16.15 Uhr

 

8. Klasse

17.30 Uhr

 

 

 

Ort: Dohna

 

 

Leitung: E. Gustke,  D. Heinik

In der 7. und 8. Klasse werden Jugendliche wöchentlich auf ihre Konfirmation vorbereitet. Sie tauschen sich über die zentralen Themen des Glaubens aus und lernen wichtige Dinge des Glaubenslebens - wie z.B. das Vater Unser, das Glaubensbekenntnis und die 10 Gebote.

Abschluss dieser Zeit bildet die gemeinsame Rüstzeit JuKon on tour des Kirchenbezirks Pirna.

Wenn Du Dich konfirmieren lassen willst, aber noch nicht getauft bist oder gar keiner Gemeinde angehörst, dann melde Dich bei Deinen Pfarrerinnen oder Deiner Gemeindepädagogin. Die Konfirmation ist Deine eigene Entscheidung.

     

Junge Gemeinde

(montags)

 

18.00-20.00 Uhr

aller 14 Tage

Ort: Dohna

Leitung: D. Heinik

 

 

(montags)

18.00 - 20.00 Uhr

Ort: Heidenau

Leitung: P. Seidel

Wöchentlich treffen sich die Jugendlichen unserer Gemeinden. Bei schönem Wetter spielen wir auch draußen Tischtennis oder Volleyball und Klampfen am Lagerfeuer.

Zur JG gehören das gemeinsame Gebet, die Andacht, etliche Sandwiches und unser Segenslied. Manchmal schauen wir auch einen Film, spielen Dart oder quatschen einfach nur.

Gelegentlich treffen sich beide JGs gemeinsam an einem der Orte, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Am letzten Freitag im Monat fahren wir zum Jugendgottesdienst.

 

[ Zurück ]

Gottesdienste:

Gottesdienste finden wöchentlich in unseren Kirchen statt. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Gemeindeblog oder unseren Kirchennachrichten.

Zu unserer Kirchgemeinde gehören auch das Seniorenheim Heidenau, der Johanniterstift Dohna/Heidenau und das Pflegeheim Köttewitz.

Dort finden einmal im Monat Gottesdienste bzw. Andachten statt.

 

[ Zurück ]

Besuchsdienst:

Wer bekommt zu seinem Geburtstag nicht gerne Besuch!? Einige Männer und Frauen unserer Gemeinde unterstützen die Pfarrerinnen bei den monatlichen Geburtstags- und Jubiläumsbesuchen. Besucht werden Gemeindeglieder zu ihrem 70., 75., 80., 85. Geburtstag und ab dem 90. Geburtstag jährlich. Dazu kommen die Ehejubiläen. Einmal im Monat treffen sich die Besuchshelfer um die Termine abzustimmen. Wer Lust hat, bei diesem Dienst zu helfen, ist zu dem Besuchsdienst-Treffen herzlich willkommen. Sie finden sie in den Kirchennachrichten.

[ Zurück ]

Kontakt: Rathausstraße 6 | 01809 Heidenau | fon: 0 35 29 / 51 78 64 | mail: kg.heidenau@evlks.de